Startseite Galerie Alcyon (F) Dürkopp (D) Moto Rève (CH) Dufaux (Motosacoche (CH)) New Hudson (GB) Peugeot (F) Rudge (GB) Terrot (F) Kontakt Links
Alcyon (F):



Themen:
Motorräder ab 1904


Alcyon (F)



Nach oben

Alcyon schrieb Motorradgeschichte zumindest in Frankreich.
Jahrelang gehörte sie zu den mächtigsten Motorradfirmen Frankreichs. Auch andere französische Motorradhersteller wie Labor, Thomann, Amor, Olympique etc. standen unter Alcyons Kontrolle.
Von 1902 an produzierte die Firma zahlreiche Ein- und Zweizylinder Modelle. Sie war eine Pionierfirma, die V- Zweizylinder und auch Parallel-Zweizylinder Motoren bereits vor dem ersten Weltkrieg baute.
Das 1912 hergestellte Rennmodell hatte einen 348- ccm Zurcher- ohv- Vierventil- Motor.
In de 20er Jahren wurden 98- bis 248- ccm Zweitakter und 173- bis 498- ccm sv- und ohv Einzylindermotoren gefertigt.
Sehr erfolgreich war die von Joly und Lemasson gesteuerte 173- ccm ohv Rennmaschine.



Nach oben